Auflösung von Glaubenssätzen


Jeder Mensch, jedes Team ist einzigartig. Wir sind die Summe unserer Erfahrung und der damit verbundenen Emotion. Hierbei unterscheidet unser Gehirn nicht zwischen positiven oder negativen Erfahrung. Alles wird abgespeichert und bei Bedarf abgerufen.

Wie das Wort »Glaubenssatz« schon sagt, »glaube« ich etwas, aber ob es wirklich »wahr«ist wird von unserem Unterbewusstsein nicht hinterfragt. Wir reagieren aus einer alten, abgespeicherten Emotion heraus.

Jeder Mensch hat unglaubliches Potenzial. Es steht ihm oft nur nicht zur Verfügung, weil negative Glaubenssätze und Emotionen ihn blockieren.
Dadurch blockiert und sabotiert uns unter Unterbewusstsein. Wir scheuen davor zurück unsere Ziele zu verwirklichen oder verletzen andere Menschen.

Ich werde Ihnen aufzeigen, wie Sie nicht mehr alles »glauben« was Ihr Gehirn denkt.

Sie werden dadurch freier und leichter durchs Leben gehen.


2016-2017 reconsider.de | Stephan Schmid Kommunikationstraining